Gemeinde Niederthalheim, Oberösterreich

Antonius MarterlVolksschule, KindergartenFF PenetzdorfKircheFeuerwehr und Musikverein Niederthalheim

Bambusvortrag

Am Donnerstag, 14. Mai 2009 war von 19.30 - 22.00 Uhr ein Vortrag über die Kraft des Bambus im Café Restaurant Hochmair.

Interessierte Gemeindebürger (ca. 18 Personen) informierten sich über die Kraft des Bambus!

Hier ein kleiner Auszug vom Vortrag:

Bambus hat beide Energien in sich vereint: Yin und Yang. Er nimmt sich Zeit zum Wurzeln und schießt dann nach 4 Jahren mit einer enormen Kraft (1,6m pro Tag) in die Höhe. Dabei speichert er sehr viel Weißlicht Energie und pflanzliche Wirkstoffe.

Bevor der Bambus zu blühen beginnt, wird er gefällt, geschnitten und ausgeräuchert. Diese Essenz wird 15 Jahre gelagert und zu Bambuspflastern verarbeitet. Diese enthalten dann 91% Weißlichtenergie, 520 pflanzliche Wirkstoffe, davon alle 8 essenziellen Aminosäuren und 70% Kieselsäure. Damit wird der Körper über Nacht durch Aufkleben auf die Fußsohlen versorgt. So kommt der Körper wieder ins Gleichgewicht und kann zugleich entschlacken und entgiften.
Ein gereinigter Körper funktioniert wieder besser und ist nicht so anfällig für Krankheiten.
Die anderen Bambusprodukte helfen dem Körper die Haut mit natürlichen Stoffen zu versorgen und die Ernährung zu unterstützen nach dem Motte: Reinigen- Nähren –Balancieren!
Es gibt eine Reihe von diesen energetischen Produkten, wie z.B.
Bambusseife, Gesichtspflege, Körperpflege, Deo, als gesunde naturreine Unterstützung, Reinigung und „Nahrung“ für die Haut, unser größtes Organ. Tee, Kaffee, Schoko- oder Erdbeerdrink als gesunde energievolle „Nahrung“…… und vieles andere mehr.

Kamera Fotogalerie aufrufen

zurückerstellt am 2009-06-03

 

Gemeinde Niederthalheim, Tel: (07673) 70 55, gemeinde@niederthalheim.ooe.gv.at | Startseite | nach oben | Impressum