Gemeinde Niederthalheim, Oberösterreich

FF PenetzdorfASV NiederthalheimNiederthalheimAntonius MarterlGemeindeamt Niederthalheim

Großer Andrang bei der Breitband Internet Auftaktveranstaltung

Bild zu Großer Andrang bei der Breitband Internet Auftaktveranstaltung

Zukunftsfitte Wunschwohnortgemeinde Niederthalheim - Am 25. Juni 2019 fand unter großem Besucherandrang die Infoveranstaltung zum Thema Glasfaser für Niederthalheim statt.

Das Breitbandbüro Oberösterreich führte hierzu einen Impulsvortrag durch, um die Wichtigkeit des Themas allen verständlich zu erklären. Bereits in der vergangen Gemeindezeitung berichtete GR Daniel Sturmair, dass wir jetzt für Niederthalheim den Ausbau voranzutreiben müssen. Ein Glasfaseranschluss ist absolut für jedes Haus sinnvoll, da zukünftig (die nächsten 5 – 10 Jahre) kein Weg mehr daran vorbeiführen wird. Das Unternehmen Expert Nöhmer präsentierte uns wie der Ausbau für Niederthalheim geplant ist und gab uns auch einen Einblick zu den Kosten. Um den Ausbau nun voranzutreiben, benötigen wir zunächst genügend Unterstützungserklärungen.
(Das Formular dazu finden Sie im Anhang)
WICHITG: Diese Unterstützungserklärung hat noch keine Vertragsverpflichtung zur Folge.

Warum benötigt die Gemeinde diese Unterstützungserklärungen? Die Förderstelle bewertet die Anträge auch nach dem jeweiligen Interesse in den Gemeinden unds das Unternehmen Nöhmer kennt schon vorab die Bedarfslage.

Nur im Zuge der Erstinstallation werden die Anschlusskosten besonders günstig sein und somit ist es essentiell hier bereits teilzunehmen. Wenn man davon ausgeht, dass ein Festnetzanschluss, ein Internetanschluss und das Fernsehen genutzt wird, ergibt sich derzeitig in Summe auch pro Monat ein günstigerer Preis durch einen Glasfaseranschluss.

Wie sieht nun der Weg bis zur Umsetzung aus:

Bis 26. Juli 2019 benötigen wir die Unterstützungserklärungen. Bitte übermitteln sie diese an das Gemeindeamt.
Ende Juli 2019 werden diese an das Unternehmen Expert Nöhmer weitergeleitet.
Im August 2019 stellt Expert Nöhmer das Förderansuchen für den Ausbau in Niederthalheim.
Ende 2019 trifft die Förderstelle eine Entscheidung (je nachdem ob wir hier bereits zum Zug kommen)
Frühester Baubeginn ist 2020 – sofern die Förderstelle positiv entscheidet.

Für weitere Fragen steht gerne GR Daniel Sturmair unter sturmair@gmx.net oder 0676 / 84 00 26 126 oder der Amtsleiter zur Verfügung.

Dateidownload Datei downloaden

zurückerstellt am 2019-06-26

 

Gemeinde Niederthalheim, Tel: (07673) 70 55, gemeinde@niederthalheim.ooe.gv.at | Startseite | nach oben | Impressum